Tulpe aus Papier basteln

Tulpen aus Papier und Strohhalme Hand im Glück

Tulpe aus Papier basteln

Ein selbstgemachter Strauß Tulpen, der nie verwelkt.

Um die Tulpe basteln zu können brauchst du verschiedene Stanzteile

Tulpen aus Papier und Strohhalme Hand im Glück (2)

Für eine Tulpe brauchst Du:

  • einmal die große Blume
  • zweimal das Oval
  • drei von Hand geschnittene Blätter
  • einen Strohhalm (Holzstab)

Zuerst musst du in die große Blüte möglichst mittig ein Loch stanzen. Dies musst du so groß machen, dass der Strohhalm bzw. Holzstab hindurch passt.

Die Blütenblätter der Blume müssen noch ein wenig zum Loch hin eingeschnitten und die einzelnen Blätter mit dem Falzbein etwas vorgerollt werden. Dann lässt sich die Blüter besser in Form bringen. Die Ovale werden  in der Mitte durchgeschnitten und auch leicht einrollen. Auch die Blätter einrollen, so dass hinterher alles etwa so aussieht wie auf dem Bild.

Tulpen aus Papier und Strohhalme Hand im Glück

Dann musst du die Blüte auf den Strohhalm (Stab) schieben und zusammenkleben. Danach  werden die Hälften der Ovale einzeln von außen ankleben.

Zum Schluss noch die Blätter ankleben und fertig ist die Tulpe.

Viel Spaß beim Nachbasteln!!

Material

Werkzeug


Jetzt brauchst du nicht mehr lange suchen. Wir haben dir mit Liebe und Sorgfalt unsere Lieblingsmaterialien herausgesucht und verlinkt. Affiliate Links – was ist das?

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Klick auf dem Button stimmst du dem zu.