Eleganter Sommerkranz aus Trockenblumen und Wollblumen

Eleganter Sommerkranz aus Trockenblumen und Wollblumen

Eleganter Sommerkranz aus Trockenblumen und Wollblumen

Ein wunderschöner Sommerkranz für den Balkon oder als Wand-Deko in deiner Wohnung

Hier die simple Anleitung dazu

Material:

  • Metallring in Gold (30 cm Durchmesser)
  • Trockenblumen (Eukalyptuszweige)
  • Draht in Grün
  • Wolle in Gelb
  • 1 beliebige Schnur zum Aufhängen

Werkzeug:

Los geht’s:

1.Zuerst werden die PomPoms, die die Blüten darstellen sollen angefertigt. Hierfür wird Wolle um die Gabel gewickelt, bis die Zacken fast gar nicht mehr zu sehen sind.

2. Als nächstes wird ein kleiner Faden in der Mitte der Zacken um den aufgewickelten Faden gelegt und sehr fest zusammen gezogen. Dann kann das Bündel von der Gabel abgezogen werden und seitlich aufgeschnitten werden. Um das kleine PomPom noch schön rund zubekommen, muss es einfach mit einer Schere zurecht geschnitten werden.
Diesen Vorgang kann jetzt mehrfach wiederholt werden, damit man möglichst viele kleine PomPoms für den Sommerkranz zur Verfügung hat.

3. Im nächste Schritt werden die getrockneten Eukalyptusblätter an den Metallring befestigen. Dafür eignet sich besonders gut grüner Draht, sodass dieser nicht auffällt und je mehr Zweige an den Ring befestigt werden, desto leichter ist es dann auch den Draht verschwinden zu lassen. Außerdem sieht es beim Drapieren der Eukalyptusblätter besonders schön aus, wenn die Zweige nur an der linken oder rechten Seite des Metallrings angeordnet werden.

4. Dann werden mit der Heißklebepistole die kleinen gelben PomPoms an den Metallring und die Zweige geklebt. Dafür ruhig ein wenig mehr Klebe verwenden, damit alles gut zusammen hält.

5. Zum Schluss wird noch eine Schnur oben an dem Ring befestigt, um ihn an einem beliebigen Ort an einem Nagel aufzuhängen.

Tadaa! Fertig ist dein wunderschöner Sommerkranz aus einer tollen Kombination aus Trockenblumen und selbstgebastelten Blumen. Dieser ist ein absoluter Blickfang in jeder Wohnung oder auf jedem Balkon.

 


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 3 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen