Palettenmöbel

Du bist ein Individualist und hast schon lange keine Lust mehr auf immer den selben Einheitsbrei? Du bist auf der Suche, nach richtig coolem Stuff, den kein anderer hat und mit dem du deine Wohnung und jeden anderen Lebensbereich ganz einfach aufbrezeln kannst? Dann hast du mit dem Öffnen der Hand im Glück Palettenmöbel-Lounge schon mal direkt einen Volltreffer gelandet! Aber Vorsicht! Die folgenden Inspirationen können sehr schnell abhängig machen und dein Bewusstsein positiv verändern!

 

Wie kann man aus einfachen Palettenmöbeln herstellen?

Du wirst überrascht sein, wie einfach das eigentlich ist. Manche von den Anleitungen der Hand im Glück Mitglieder sind innerhalb kürzester Zeit umsetzbar und setzen so gut wie keine handwerklichen Grundkenntnisse voraus. So kann wirklich jeder, mit ein paar alten Europaletten und etwas Fantasie, seinen Einrichtungsstil von Grund auf ändern oder für wenig Geld und jeder Menge Spaß, nach seinen eigenen Vorstellungen aufwerten. Lass dir auch den Hand im Glück Blog nicht entgehen, dort findest du auch interessante Erfahrungsberichte und spannende Paletten Ideen, die andere Mitglieder schon umgesetzt haben.

Was braucht man um coole Palettenmöbel herzustellen?

Alles was du dazu brauchst, sind ein paar Holzpaletten, die du entweder schon selbst irgendwo Zuhause rumliegen hast, oder wo du auch einfach mal bei dem einen oder anderen Betrieb oder Supermarkt in deiner Nähe anfragen kannst. Dort fallen nämlich immer mal wieder alte oder beschädigte Paletten an, die normalerweise von den Betrieben entsorgt werden müssen, aber für dich genau das richtige Ausgangsmaterial für richtig tolle Palettenmöbel bieten. Wenn du dann noch eventuell eine Holzsäge, eine Bohrmaschine und etwas Schmirgelpapier dein Eigen nennst, dann steht deinem nächsten Paletten-Traummöbel-Projekt schon  mal nichts mehr im Weg. Schau bei Gelegenheit auch unbedingt in der Hand im Glück Beton-Ideen Abteilung vorbei! Die Verbindung Holz und Beton ist ein unschlagbares Team!

Was kann man aus alten Paletten machen?

So gut wie alles! Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn Holzpaletten lassen sich nach dem Legoprinzip in alle möglichen Formen bringen oder nach dem Tetrisprinzip in so gut wie jede Lücke integrieren. So kannst du aus alten Paletten schnell Sofas, Stühle, Schränke oder auch ganz einfach ein Bett bauen. Eine Handvoll alter Europaletten und schon bald hast du deine eigene Chillout-Area und auch gleich die passenden Paletten-Tische und Palettenschränke dazu. Oder wie wäre es mit einer Paletten-Pflanzenwand, an der du deine eigenen Kräuter und Gemüsesorten züchten kannst oder deine Wohnung in einen Urwald verwandeln kann? Lass dich Inspirieren! Und wenn du selbst auch tolle Ideen hast, was man mit alten Paletten alles machen kann, dann lade deine Anleitung dazu bei Hand im Glück hoch, und inspiriere auch andere!

Hand im Glück. DIYne Anleitung. DIYne Community.