Herbstliche Teelichter

DIY Teelichter Herbst

Herbstliche Teelichter

Leere Senfgläser oder ähnlich habt Ihr bestimmt alle im Haus. Dann trocknet doch einfach mal ein paar kleine Herbstblätter (alternativ kann man auch künstliche Blätter nehmen oder sich die Motive aus Servietten oder Transparentpapier ausschneiden).

Diese Blätter erst einmal mit ein wenig Kleber auf dem Glas fixieren. Dann die Strohseide in kleine Stücke reißen und leicht überlappend über die Blätter und das gesamte Glas kleben.

Gut durchtrocknen lassen, und anschließend einige Bastfädchen um den Rand des Glases binden.

Auch als größere Variante lässt sich dieser Basteltipp gut umsetzen: nehmt ein altes Weckglas und eine Stumpenkerze. So bringt Ihr stimmungsvolles Licht in eine etwas dunklere Jahreszeit.

Material

Werkzeug


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen