Einschulung – 2 x 5 Tipps zwischen Freude & Herausforderungen

Einschlung - ein neuer Lebensabschnitt beginnt - 5 Tipps zwischen Freude und Herausforderung

Einschulung – 2 x 5 Tipps zwischen Freude & Herausforderungen

Hallo liebe Bastelfreunde, Eltern & Erstklässler-Begleiter!

„Endlich geht es los – endlich werde ich Schulkind!“, sagte meine kleine Schwester freudig als wir uns am Morgen ihrer Einschulung für die Feierstunde hübsch machten. Ihr stand die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben, denn jetzt endlich gehört sie auch zu den „Großen“ 🙂

Aber das ist auch ein großer Schritt für die Angehörigen und natürlich besonders für die Eltern: Aufregung schwirrt im Raum und Veränderungen, die die ganze Familie betreffen. Zuerst stellt sich den Fürsorgenden die Frage: „Was muss jetzt alles organisiert werden?“ Zuhause muss ein fester Lernplatz für das Schulkind entstehen, außerdem braucht es einen Schulranzen und andere Schulmaterialien und die Einschulungsfeier möchte natürlich auch organisiert sein.

Neben den ganzen organisatorischen Dinge, spielt vor allem die psychologische Komponente eine wichtige Rolle.

 

Raus aus dem Kindergarten – hinein ins Klassenzimmer!

Das heißt leider nicht, dass wir sie Montag nach den Ferien einfach in die Schule schicken. Nein, es bedeutet viele umgreifende Veränderungen, die für die Erstklässler zu meistern sind. Ein ganz neues Umfeld und die Schulpflicht werden den Tagesplan für sie neu strukturieren. Angefangen bei neuen Bezugspersonen: wie Lehrern, Betreuern und Freunden aber auch Feinden/Rivalen. Viele Kinder müssen von nun an mit dem Bus und Nahverkehr zur Schule kommen. Neue Verhaltensregeln, wie Stillsitzen und Zuhören gehören jetzt zur Tagesordnung. Außerdem kommen weitere neue Verpflichtungen hinzu, wie zum Beispiel jeden Tag pünktlich in der Schule zu sein, Schlüssel für Zuhause immer einzustecken und nicht zu verlieren sind jetzt wesentliche Bestandteile des Alltages der Erstklässler.

Aber auch bei den Eltern, Verwandten  und Freunden kündigt sich an, dass ein neuer Lebensabschnitt beginnt! Wie kann man sich am besten darauf vorbereiten?

 

5  Tipps: Zur Unterstützung der Kinder

1. Nicht durchdrehen, liebe Eltern. … sich als Fürsorgender bitte nicht voreilig die Fragen stellen, ob das Kind gut auf den Schulstress vorbereitet ist oder ob die 2 in Mathe eine große Schwäche aufzeigt 😉

 2. Immer an dein Kind glauben. Nicht gleich wahnsinnig werden, wenn es ein bisschen länger zum Verstehen braucht. Alle Kinder brauchen unterschiedlich lang, um sich auf neue Lehrprozesse einzustellen.

3. Den Tag/ Schulalltag gut strukturieren. Wenn du immer einen Überblick über alles hast, denn entsteht auch kein Stress, ob womöglich etwas vergessen wurde.

4. Kein Druck. Druck machen sich die Kinder sich schon von allein genug. Und denkt daran, wir waren auch nicht im jeden Fach die superdupertollen Schüler 🙂

5. Viel Motivation. Motivation kann zum Beispiel durch Verständnis, also das Hineinversetzen in das Kind, sowie Verstehen des Kindes, und durch verspieltes Lernen vermittelt werden.

 

5 Tipps: Was man nicht alles braucht…

 

Es ist bestimmt nicht leicht für unsere ABC-Schützlinge den Tag einigermaßen ohne große Blessuren zu bestehen – hier findet ihr ein paar Inspirationen, um den Tag drum herum toll zu gestalten. Schenkt euren Kleinen einen Tag, den sie nie vergessen werden 🙂 Bei einem Klick auf die Bilder geht´s zur DIY-Anleitung:

 

  1. Einladungskarten selber machen 

Einladungskarte Einschulung Hand im Glück

 

2. Schultüte selber machen

Bastelanleitung Schultüte selber machen Schritt für Schritt

3. Es fehlt noch Inhalt für die Schultüte? Hieer ein paar Ideen …

… Stifte, Radiergummi, Schere, Malen nach Zahlen, Kleine Puzzle und Kartenspiele, kleine Geschicklichkeitsspiele, Rätselbücher, Malbücher, Klebe, Knete, Stempelsets, Zopfgummis und Spangen, Perlen, Schmuck-Bastelsets, Strickliesel, Armbandset für Freundschaftsarmbänder,  Lego, Kreide, Holzfiguren zum zusammenkleben, Forschungsspiele für Kristalle züchten.

Einschulung Geschenkutensilien Hand im Glück

4. Auch beim Schreibtisch und deren Zubehör muss jetzt einiges angepasst werden. Vielleicht stößt diese Anleitung deinen Ideenbrunnen an: 🙂

Stiftebox_Upcycling_Hand-im-Glück

 

5. Wer einfach ein kleines Geschenk zur Einschulung verschenken möchte, kann sich von dieser Bastelei inspirieren lassen: Stift- Geschenkverpackung im Knallbonbon-Stil.

Stiftgeschenkverpackung-zur-Einschulung-Hand-im-Glüc

Wie sieht´s bei euch aus? Die Feier? Die Basteleien? Die Aufregung?

Ladet eure tollen Ideen hoch, um sie mit eurer Hand im Glück Community zu teilen!

Ich freu mich ganz besonders darauf, weil Einschulungs-Basteleien zu meinen Lieblings-Bastelthemen gehören 🙂

Eure Lotte vom Hand im Glück Team

 

 

 

Merken

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar