Benno – unser Daniel Düsentrieb von heute!

Benno - unser Daniel Düsentrieb von heute!

Benno – unser Daniel Düsentrieb von heute!

Was macht „Mann“, wenn seine Freundin Pralinenhülsen braucht, die Bestellung im Internet aber einfach auf Dauer zu teuer und unpraktisch ist? Für Benno liegt die Antwort auf der Hand: Er baut eine Maschine mit der man die Hülsen auch zu Hause produzieren kann. Dafür braucht es nur eine freie Ecke im Schlafzimmer, einen 3D Drucker, um die fehlenden Teile zu drucken und etwa 6 Monate Geduld, um sich immer wieder mit dem Thema zu beschäftigen.

3D Drucker zu Hause (Medium)

Mit dem 3D Drucker stellt Benno die passenden Teile für seine Pralinenmaschine her.

Traumpaar: DIY Techie & Selbermacherin

Ihr merkt es vielleicht schon: mit Benno haben wir einen echten DIY Techie (steht für Technik) gefunden. In seiner Hamburger Wohnung, in der er mit seiner Freundin Claudia wohnt, haben wir noch die eine oder andere Überraschung erlebt. Beide sind waschechte Selbermacher. Claudi sorgt für gückliche Familienmitglieder & Bekannte mit ihren Köstlichkeiten von Holunderblütensirup bis zur selbstgemachten Marmelade. Und Benno? Er baut die Technik – für alle Lebenslagen.

Eher etwas fürs Wochenende ist diese LED Pixel-Matrix. Sie ist individuell programmierbar und mit Sicherheit eine gute Option, um die nächsten Gäste zu beeindrucken.

LED Lichtspiel DIY (Medium)

Für uns hervorgeholt: Benno´s selbst programmierte LED Pixel Matrix.

Erfindungen für den Alltag

Aber nicht alle Projekte sind so speziell wie die Pralinenmaschine oder die farbenfrohe Pixel Matrix. Manchmal geht es auch ganz praktisch und alltäglich zu. So etwa als die beiden eine Bunkerführung mitmachen wollten, ihnen aber die Taschenlampe fehlte. Da wurde fix ein alter Deoroller mit LEDs und Batterie ausgestattet und schon konnte das Abendprogramm starten.

Taschenlampe aus Deoroller selbst gebaut mit LEDs_Handimglück (11)

Auch für spontane Aktionen geeignet: Die DIY Taschenlampe (hier gehts zur Anleitung)

Wahrscheinlich ist es ja genau diese Hands-on-Mentalität, die eine der wichtigsten Botschaften einer Do It Yourself Community sein kann. Probleme sind eigentlich jedes Mal eine schöne Gelegenheit wieder zu wachsen und praktische Lösungen zu finden. Überhaupt kann das Wort Problem immer mehr dem der Herausforderung weichen und schon ändert sich das Gefühl in gespannte Neugier und Tatendrang.

DIY fürs mentale Power Programm

Und was, wenn der innere Schweinehund dann doch wieder hervorkommt? Na klar, auch hier haben wir beim sympathischen Paar eine neue Idee bekommen. Benno hat dafür ein altes Schlüsselbrett zu einer Motivationsmaschine umfunktioniert. Beide können dafür am Abend eintippen, ob sie Sport gemacht haben (oder doch eher die Couch-Potato waren) und ob das Essen aus Obst oder Süßem bestand. Entsprechend bewegt sich der Zeiger in Richtung Ziel oder fällt wieder ab. Sobald der Zenit erreicht ist, wird es dann eine Überraschung geben.

Schlüsselbrett_selber machen_hand im Glück

Schlüsselbrett & Motivationsmaschine selbst gebaut

Was diese Überraschung jedoch sein wird, wollte Benno uns noch nicht verraten. Vielleicht sollten wir einfach demnächst noch einmal vorbeifahren und gucken, was daraus geworden ist… 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar