DIY Kuenstlerische Ostereier Hand im Glueck (

DIY Künstlerische Ostereier

Bunte Ostereier für bunte Ostertage.

Material

Werkzeug

Los geht´s:

  1. Zuerst die Eier auspustet, ordentlich auswaschen und trocknen lassen.
  2. Dann 2 mal mit der Grundfarbe schön deckend die Eier bemalen – ich habe meine Eier Lila, Schwarz und Weiß angemalt. Trocken lassen.
  3. Nun geht es ans verzieren der Eier. Dafür habe ich beispielsweise erst goldene Punkte auf das Ei verteilt und diese mit den Handflächen verrieben. Je nachdem wie viel Farbe ich haben möchte, habe ich den Prozess wiederholt – auch mit den anderen Farben Weiß, Schwarz und Lila. Du kannst das hier natürlich auch mit Handschuhen machen 🙂

  4. Nach dem trocknen habe ich die Eier mit Bordüren, Bänder und Federn verschönert.



  5. Ich lege die Eier gerne in Osterkörbe. Wenn du die Eier aufhängen möchtest, bindest du einen Faden an ein kleines Stück Zahnstocher so dass eine Öse ensteht. Das Stück Zahnstocher mit dem Knoten des Bandes dann vorsichtig in das Ei stecken und das Band nach oben ziehen, dann verhackt sich innen der Zahnstocher.


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

 

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 12 Bewertung

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen