DIY moderne Garderobe aus Birkenstämmen

DIY moderne Garderobe aus Birkenstämmen

DIY moderne Garderobe aus Birkenstämmen

Mit dieser simplen DIY-Anleitung wird dein Eingang zu einem trendigen und einzigartigen Bereich. Durch die Garderobe aus Birkenstämmen verleihst du deinem Flur eine total angesagte Atmosphäre, die alle neidisch macht.

Material

  • 1 Birkenstamm
  • 1 – 2 Rundstäbe (Durchmesser = 20 mm, Länge = 1 m)
  • 1 Stellfuß
  • Selbstklebender Filz (3mm dick)
  • Gewindeeinsätze
  • Acrylfarbe Weiß

Werkzeug

Los geht´s:

  1. Miss zuerst deine Deckenlänge aus. Dementsprechend musst du den Birkenstamm im Baumarkt oder mit einer guten Holzsäge ca. 4 cm weniger als deine Deckenhöhe zurecht sägen. Im Anschluss kannst du die Rundstäbe in 20 – 25 cm lange Stücke sägen. Danach müssen die kurzen Stäbe mit dem Schleifpapier abgeschliffen werden.


  2. Jetzt werden die Holzstäbe mit dem Pinsel und der Acrylfarbe Weiß angemalt und zum Trocknen gelegt.
  3. Nun werden die Löcher in den Birkenstamm gebohrt. Nimm dafür den großen Bohraufsatz (Durchmesser von 20mm) und bohre ein ca. 3 cm tiefes Loch. Je nachdem wie viele Stäbe du zurecht gesägt hast, werden die entsprechenden Löcher in unregelmäßigen Abständen, mit einer Schräge von 45° in den Birkenstamm gebohrt. Danach können die Rundstäbe direkt reingesteckt werden.



  4. Jetzt kommt die Befestigung an der Decke und am Boden ins Spiel. Oben wird einfach ein rundes selbstklebendes Filzstück zurechtgeschnitten und aufgeklebt.

    Für den Stellfuß, der den restlichen Abstand zum Boden ausgleicht, muss zuerst ein Loch mit einem Durchmesser von 10 mm gebohrt werden. Der Eingang des Loches kann größer und gröber gebohrt werden, damit dort der Gewindeeinsatz mit einem Hammer eingehämmert werden kann. Dieser wird benötigt, damit der Stellfuß wirklich fest im Stamm der Birke befestigt ist. Wenn der Gewindeeinsatz im Stamm ist, kann der Stellfuß eingedreht werden. Am besten ein wenig mehr eindrehen, damit die Garderobe leichter aufzustellen ist.



  5. Danach wird die Garderobe noch einmal mit farbloser Holzlasur für den Innenbereich lasiert, damit sie langlebiger bleibt.
  6. Zum Schluss wird die Garderobe richtig positioniert und aufgestellt. Dafür muss nur noch der Stellfuß so rausgedreht werden, dass sie stabil zwischen Decke und Boden gespannt wird.



    Fertig ist die stylische Birkengarderobe, die deinen Eingangsbereich gemütlich und edel zugleich macht. Jetzt können deine Jacken, Mäntel und Taschen schön und elegant an deiner neuen Garderobe aufgehangen werden.


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 2 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen