DIY Weihnachtsgeschenk ‚WUNSCH-KERZEN‘ selber gießen

DIY Wunschkerze selber gießen Weihnachten Hand im Glueck

DIY Weihnachtsgeschenk ‚WUNSCH-KERZEN‘ selber gießen

Verschenke einen Wunsch mit einer selbstgemachten Kerze, die dazu auch noch herrlich duftet!

Mit dieser einfachen DIY-Anleitung kannst du die Weihnachtswünsche für deine Liebsten in Wachs gießen und ihnen damit besinnliche Stunden und einen Wunsch schenken, den sie sich beim Verbrennen bewusst wünschen können.

Material

  • Wachs (z.B. Rapswachs oder Stearin)
  • Wachssand (‚Kerzensand‘ in Form kleiner Wachskügelchen)
  • Dochte (z.B. Flachdocht mit Fuß)
  • Duftöl (z.B. Ingwer oder Orange & Sandel)
  • Utensilien zum Dekorieren, wie Rosmarin, Kaffeebohnen
  • Gläser mit Korkaufsatz 200 ml (Du kannst auch alte Schraubgläser nutzen)
  • Etiketten & Stift für das Wort ‚WUNSCH-KERZE‘
  • Dekoration für den Korkdeckel (z.B. Schneeflocke aus Holz, angemalte goldene Nüsse)

Werkzeug

  • Topf
  • Wachsgefäß mit Gießvorrichtung

Los geht´s:

Die Grundidee ist total einfach: Wir erhitzen das Wachs und gießen es mit all unseren guten Wünschen in die Gläser hinein. Wir benutzen hier Rapswachs, weil es sich so gut für Duftkerzen eignet und Stearin, weil es mit seiner kristallinen Struktur wunderbar zu unserer Schneekugel ‚WUNSCH-KERZE‘ passt. Eurer Kreativität ist beim Kerzengestalten keine Grenze gesetzt – kombiniert und dekoriert, wie und womit es Euch gefällt!
Wir haben Euch heute 4 Ideen mitgebacht:

  • Klassische Schneekugel ‚WUNSCH-KERZE‘
  • Tannenbaum im Schnee ‚WUNSCH-KERZE‘
  • Duftende Blütentraum ‚WUNSCH-KERZE‘
  • Duftende Kaffeezeit ‚WUNSCH-KERZE‘

>> Reinige zuerst alle Gläser von Staubresten und Fingerabdrücken, bringe sie zum Glänzen! Jetzt erhitzen wir das Rapswachs und Stearin separat, weil wir es für verschiedene Kerzen benutzen:

Hier siehst du das Rapswachs, es ist etwas gelblich, wir nutzen es für die Blütentraum ‚WUNSCH-KERZE‘ und die Kaffeezeit ‚WUNSCH-KERZE‘, da es besonders gut mit Duftölen harmoniert.
So sieht das Stearin aus, es ist weißer und die Kerzen werden härter als die Rapswachskerzen. Wir machen daraus unsere Klassische Schneekugel ‚WUNSCH-KERZE‘ und unsere Tannenbaum im Schnee ‚WUNSCH-KERZE‘:

Klassische Schneekugel ‚WUNSCH-KERZE‘:
1. Du befüllst dein leeres Glas zur Hälfte mit flüssigem Stearinwachs:

2. Wenn das Wachs ausgekühlt ist, füllst du weißen Kerzensand auf die festgewordene Stearinwachsschicht. Die kleinen Wachskügelchen des Kerzensands wirbeln fröhlich hin und her, was den Effekt einer Schneekugel hervorruft. Lass beim Befüllen genügend Platz zum Schütteln, sowie für den Docht und den Korkdeckel.

Tannenbaum im Schnee ‚WUNSCH-KERZE‘:
1. Du befüllst dein leeres Glas zuerst mit Rosmarin, der bis ca. ¾ des Glases reicht.

2. Dann gießt du bis zur Glasmitte flüssiges Stearinwachs darauf, das mit seiner Struktur und Farbe von sich aus an eine Schneelandschaft erinnert:

3. Nach dem Abkühlen werden auch hier, wie bei der Schneekugel ‚WUNSCH-KERZE‘, die weißen Kerzensand-Kügelchen hineingestreut:

Duftende Blütentraum ‚WUNSCH-KERZE‘:
1. Tue einige Blütenblätter und 3 Tropfen Orange & Sandel-Duftöl in den flüssigen Rapswachs und rühre ein paar Mal um. Befülle damit nun dein leeres Glas zu ¾:

Duftende Kaffeezeit ‚WUNSCH-KERZE‘:
1. Tue eine halbe Hand voll Kaffebohnen in das leere Glas und 3 Tropfen Ingwer-Duftöl in den flüssigen Rapswachs. Befülle damit nun dein leeres Glas zu ¾. Einige Kaffeebohnen bleiben auf dem Grund und einige schwimmen an die Oberfläche.#

>> Jetzt geht es ans Dekorieren der Korkdeckel!

Zum Beispiel mit den Anfangsbuchstaben Eurer Liebsten, Dekostreu aus Holz oder Gold angemalten Nüssen:

>> ‚WUNSCH-KERZE’ beim Namen nennen
Zum Schluss müssen die Wunschkerzen natürlich noch beschriftet werden, damit der/die Beschenkte weiß, dass es eine ‚WUNSCH-KERZE‘ ist:


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 5 Bewertung

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen