Filigrane Neon Tattoos selber machen

Glow in the dark Tattoos selber machen

Filigrane Neon Tattoos selber machen

Bringt das Festivalgefühl auf Eure Haut! Diese Anleitung ist auf der Hand im Glück Festival Tour 2019 entstanden!

Material

Werkzeug

Los geht´s:

  1. Nimm eine der selbstklebenden Mikronetz-Schablonen und drücke sie sanft auf die Stelle Deiner Haut, wo Dein filigranes Neon-Tattoo hin soll.
  2. Tauche nun Deinen Pinsel in die fluoreszierende Neon Farbe und bemale die Mikronetz-Schablone bis Dein gesamtes Motiv mit Farbe bedeckt ist. Beachte dabei, dass Du die Farbe tendenziell tupfend auf die Schablone bringst statt sie über die Schablone zu ziehen, damit das Motiv möglichst „sauber“ hervorkommt und die Farbe nicht zwischen Schablone und Haut gerät und damit das Motiv verschmiert.

DIY Bodypaint_filigrane Neon Tattoos

Wenn dir Farbe schön verteilt ist – nicht zu viel und nicht zu wenig Farbe nehmen -, kannst Du die Mikronetz-Schablone im noch feuchten Zustand von der Haut abziehen:

 

Und da ist es: Dein filigranes NEON DIY Tattoo! Sieht es nicht wunderschön aus?

DIY Bodypaint_filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck.de

Folgend kannst Du Dir noch einige DIY Neon Tattoo Impressionen von unserer Hand im Glück Festival Tour 2019 anschauen:

DIY Bodypaint_filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck.de2

DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (2)

DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (3)

DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (4)

DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (5)
DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (6)
DIY filigrane Neon Tattoos selber machen_hand-im-glueck (1)

 


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen