Gutscheinbuch „Einmal durch Hamburg“

Gutscheinbuch „Einmal durch Hamburg“

Dies ist ein Gutscheinbuch „eine Reise durch Hamburg“ um die Stadt besser kennen zulernen. Dabei habe ich mir immer einen besonderen oder einen typischen Ort der Stadt ausgesucht und eine Sache, die man dort machen kann. Das ist denn quasi der Gutschein. Beispielsweise Fischmarkt Hamburg Altona und da gibt es natürlich ein Fischbrötchen. 🙂

Aufbau Buch (immer auf einer Doppelseite):

1 Seite: Stadtplan Hamburg als Übersicht

2 Seite: persönliche Geburtstagsgrüße mit Luftballonbildchen

Nun kommen die Gutscheinseiten. Ich habe die einzelnen Orte/Aktivitäten in 2 Kategorien geteilt – einmal Hamburg bei Regen und einmal bei Sonnenschein, weil es ja bei uns immer regnet 😉

 

Andere Beispiele:

  • Hamburger Dom / eine Fahrt mit dem Riesenrad
  • Planten un Blomen / eine Fritz Kola beim Wasserlichtkonzert
  • Isemarkt / gemeinsam einkaufen + daraus ein Essen kochen
  • Tatortbar am Sonntag beispielsweise im Krimi Buchcafè oder Ponybar, Matilde / ein Bier
  • Planten un Blomen / Rollschuh oder Schlittschuh fahren
  • Außenalster bei Nacht / einmal Schaukeln
  • Michel – Sonnenaufgang oder es gibt dort auch solche Abendveranstaltungen / jenach Tagesabschnitt Kaffee oder Bier
  • Elbchaussee, mit dem Fahrrad von Hamburg City nach Wedel / einen Café am Ende der Tour
  • Schanze Photoautomat / 2 Bilderstrecken
  • Passagenkino in der Mönckebergstraße / 1 Ticket + Popcorn + 1 Getränk
  • Hafencity Aussichtsplattform
  • Alter Elbtunnel

 

  • Wer mag kann auch ein paar persönliche Gutscheine einbeziehen wie beispielsweise einen Lieblingskuchen backen 🙂

So kann man die ganze Stadt viel besser erkundschaften 🙂

 

Materialien :

geringeltes Fotobuch

Fotos- und Bildmaterial

alte Zeitschriften (am besten mit vielen Bildern und bunten Flächen)

Postkarten und Stadtkarte von Hamburg

Stifte, Tusche

schwarzer Künstlertusch-Fineliner

Klebe

Werkzeuge: 

Schere

Pinsel

 

 

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen