Kleine Matchboxverpackung für Mini-Süßigkeiten

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Kleine Matchboxverpackung für Mini-Süßigkeiten

Ich liebe kleine Boxen, in denen man süße Kleinigkeiten verschenken kann. Die Matchbox ist die einfachste Variante einer solchen Box.

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

 

Und nun zur Anleitungen:

Zuerst brauchst du zwei Bögen Papier in folgenden Größen:

  • für den Boden: 10 cm x 8 cm
  • für den Deckel: 6 cm x 14,5 cm

Den Boden musst du rundum bei 2 cm falzen.

Für den Deckel musst du  bei etwas krummen Maßen falzen (damit der Deckel auch gut über die Box passt):

2,1 cm/ 6,2 cm/ 8,3 cm/ 12,4 cm

Wenn du alles gefalzt und eingeschnitten hast, sollten die beiden Teile so aussehen wie auf den folgenden Fotos:

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Den Boden Boden zur Schale und den Deckel zusammen kleben – danach sehen die beiden Teile dann so aus:

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Jetzt ist die Box auch schon fertig und muss nur noch dekoriert werden. Und natürlich solltest du die Süßigkeit nicht vergessen 😉

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Ich sagte ja: die Box geht wirklich fix.

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Kleine Matchboxverpackungen für Süßigleiten Hand im Glück

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Wenn dir meine Ideen gefallen, findest du mehr auf meinem Blog und über eine „Like“ für meine Facebook-Seite freue ich mich auch.

Material

  • 1 A4 Bogen Tonapier
  • Dekoelemente (z.B. Glitzersteinchen, Stanzteile)

Werkzeug


Jetzt brauchst du nicht mehr lange suchen. Wir haben dir mit Liebe und Sorgfalt unsere Lieblingsmaterialien herausgesucht und verlinkt. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 3 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen