Korb aus Paketschnur häkeln

Korb aus Paketschnur selber häkeln

Korb aus Paketschnur häkeln

Korb aus Paketschnur selber häkeln

Für die Organisation eines Haushalts braucht man ja so einige Körbe und Schachteln. Meinen Vorsatz, möglichst nur Naturmaterialien zu verwenden, im Hinterkopf machte ich mich auf die Suche nach passendem Material. Und wurde bei den Paketschnüren aus Sisal fündig.

Für diesen Korb habe ich vier Knäuel (á 100 m) Paketschnur verwendet. Sie ist sehr kratzig, ist damit nicht ganz fingerschonend zu verarbeiten und sieht sehr rustikal aus.

Korb aus Paketschnur haekeln

Du brauchst:

  • 4 Knäuel Paketschnur (z.B.: von kik, Pagro oder Libro)
  • Häkelnadel Nr. 4,5

Und so wird’s gemacht:

Mit der Paketschnur 6 Lfm anschlagen und mit einer Kett-M zu einem Ring schließen.

Häkeltipp: Damit keine Ecken entstehen und der Boden schön rund wird, nicht in jeder Reihe die Zunahme über die Zunahme der letzten Reihe häkeln. Sondern die Zunahmen im Kreis „wandern“ lassen.

1. Runde: 8 fM in den Kreis häkeln. Dabei den Rundenanfang markieren.
2. Runde: 2 fM in jede fM (= 16 M)
3. Runde: 2 fM in jede 2. M: * 1 fM in die nächste fM arbeiten, 2 fM in die nächste fM*, von *-* bis zum Ende der Runde wiederholen (= 24 M).
4. Runde: 2 fM in jede 3. M (= 32 M)
5. Runde: 2 fM in jede 4. M (= 40 M)
6. Runde: 2 fM in jede 5. M (= 48 M)
7. Runde: 2 fM in jede 6. M (= 56 M)
8. Runde: 2 fM in jede 7. M(= 64 M)
9. Runde: 2 fM in jede 8. M(= 72 M)
10. Runde: 2 fM in jede 9. M (= 84 M)
11. Runde: 2 fM in jede 10. M (= 96 M)
12. Runde: 2 fM in jede 11. M (= 108 M)
13. Runde: 2 fM in jede 12. M (= 116 M)
…. In diesem System weiterhäkeln bis der Korb den gewünschten Durchmesser erreicht hat. (Der Korb auf dem Foto hat einen Durchmesser von 30 cm). Die unten stehende Skizze soll das Prinzip der Zunahmen verdeutlichen.

Schema-Diagramm-Topflappen-haekeln-Strickliesel-Strickmuehle-Strickmaus (Small)

In den nächsten Runde keine Zunahmen arbeiten und nur in das hintere Maschenglied einstechen. So wird die „Wand“ des Korbes gearbeitet.
Weiter in jeder Runde fm häkeln, ohne dabei M zuzunehmen, bis der Korb die gewünschte Höhe erreicht hat.

Für die Henkel 1 fM am Reihenbeginn arbeiten, einen ungefähr 14 cm langen Lfm-Bogen für die Träger arbeiten, 16 fM überspringen, je 1 fM in die nächsten fM bis die Hälfte des Korbes umrandet ist, danach wieder 14 cm Lfm für die Träger arbeiten, wieder 16 fM überspringen, 1 fM arbeiten und bis zum Reihenanfang weiter fM arbeiten. In der nächsten Reihe wieder fM arbeiten, dabei pro Träger je 32 fM über den Lfm-Bogen arbeiten. Mit einer Kettmasche in die erste Masche die Runde abschließen, Faden abschneiden und alle Fäden vernähen.

Material

  • 4 Knäuel Paketschnur à 100 m Lauflänge

Werkzeug

Anleitung Bewertung

  • (5 /5)
  • 10 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen