Pailletten-Igel

DIY Pailetten Igel

Pailletten-Igel

Je nach Ausdauer und Lust könnt Ihr mit Styroporei, Stiftperlen und Pailletten eine ganze Igelfamilie basteln. Grundlage ist ein halbes Styroporei  – am besten 6 cm = Hühnerei-Größe oder kleiner. Dieses Ei schneidet Ihr der Länge nach durch. Dann bemalt Ihr es mit Hautfarbe. Sobald die Farbe getrocknet ist, beginnt Eure Fleißarbeit. Zuvor mit Bleistift eine kleine Hilfslinie ziehen, wo das Stachelkleid beginnen soll, und dann erst eine Stiftperle auf eine kurze Stecknadel ziehen, dann eine Paillette und alles in die Styroporform stecken. So geht es weiter, dicht an dicht und leicht überlappend, bis das  Stachelkleid fertig und kein Styropor mehr zu sehen ist.

Zum Schluß noch das Gesicht: 2 kleine schwarze Wachs- oder Holzperlen als Augen und eine etwas größere Perle als Schnauze aufstecken. Schön sieht es aus, wenn Ihr den fertigen Igel auf ein Blatt oder eine Holzscheibe klebt.

Anleitung Bewertung

  • (5 /5)
  • 6 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen