Schneemanntasche aus Papier

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Schneemanntasche aus Papier

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Das sie einfach ist und zudem noch schnell gemacht, dachte ich mir, dass du dich über eine Anleitung freust.

Wichtigstes Werkzeug für den Schneemann: Das Gift-Bag-Punchboard

Die Tasche habe ich in der Größe M gemacht (Du kannst sie auch größer oder kleiner machen – da musst du nur die Maße und die Stanzformen anpassen). Ich finde die Größe so super, nicht zu klein und nicht zu groß und hat Platz für die eine oder andere Süßigkeit oder ein Scheinchen.

Das Papier musst du auf 6″ x 11″ zuschneiden, aus dem du die Tasche stanzt. Dann beginnst du so, wie es auf dem Board beschrieben ist – mit der Falzung für Größe „M“.

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Danach musst du das Papier umdrehen und an die Linie anlege, die ich auf dem Foto zeige, an die kleine Falznase und stanzt. Vergiss  dabei nicht, die Linie oben quer zu falzen, aber nur diese Linie. Die brauchst du nachher um den Deckel umklappen zu können.

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Danach musst du noch einmal stanzen und zwar an der zweiten Falzlinie (dazu die Linie aussuchen, auf die mein Finger zeigt).

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Dein Papier sollte jetzt so aussehen wie auf diesem Foto:

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Der obere Rand muss noch etwas bearbeitet werden, der untere Rand bleibt so, denn er ist für den Boden der Tasche.

Weil oben für den Deckel nur die Lasche benötigt wird, legst du das Papier nun so auf deinen Papierschneider, dass du bis auf den Deckel abschneiden kannst (siehe Foto). Es passt das perfekt, wenn du bei exakt 3,5 cm anlegst.

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Danach sollte das Papier so aussehen:

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Nun noch an der linken Seite die kleine überstehende Lasche abschneiden. Du kannst die Tasche dann zusammenkleben und am Deckel einen Magneten anbringen.

Für die Deko habe ich zunächst den 1/2″ Kreisstanzer für die Augen verwendet. Die kleineren Kreise habe ich ganz einfach mit dem Locher gemacht.

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Für den Hut brauchst du 2 Rechtecke der Größen 5 cm x 4 cm und 6 cm x 1,5 cm (untere Rand des Zylinders) aus schwarzen und einen Streifen von 4 cm x 1,5 cm aus Glitzer-Papier.

Und jetzt zur Nase:

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück

Die Zacke vom Stern ist ideal als Schablone für die Nase. Den oberen Rand musste ich noch passend schneiden mit der Schere, das ist aber wirklich fix gemacht.

Jetzt kannst du die Tasche mit allen Stanzteilen dekorieren und fertig ist die Schneemanntasche.

Schneemanntasche aus Papier gebastelt als Geschenk im Winter Hand im Glück (8)

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!


Jetzt brauchst du nicht mehr lange suchen. Wir haben dir mit Liebe und Sorgfalt unsere Lieblingsmaterialien herausgesucht und verlinkt. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (5 /5)
  • 2 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen