Sechseckbox mit dem Gift Bag Punchboard

gift bag stampin up

Sechseckbox mit dem Gift Bag Punchboard

Einleitung & persönliche Worte

Diese kleine sechseckige Box wird mit dem Gift-Bag-Punchboard gemacht und lässt sich ganz leicht in der Größe verändern.

In der Anleitung findest du die Maße für diese und für eine etwas größere Box.

Bevor ich mit der Anleitung beginne, gibt es erst einmal ein Foto von beiden Boxen im Vergleich:

gift bag stampin up

Für die kleine Box brauchst du ein Papier in der Größe 12 cm x 19 cm. Für eine größere Box musst das Papier immer noch 19 cm breit sein, aber länger als 12 cm.


Jetzt braucht du das Punchboard für Geschenktüten (Gift bag punchboard).

Auf der langen Seite (also über die 19 cm) muss das Papier 6x gefalzt werden. Dazu legst du  zuerst das Papier an der Seitenlinie an und ziehst eine Falzlinie bei M (siehe Foto).

gift bag punchboard stampin up1
Danach muss du das Papier so weit schieben, dass die entstandene Falzlinie auf der Markierung für die Seite liegt (siehe Foto) und dann wird erneut bei M gefalzt.

gift bag tutorial stampin up
Das machst du bis zum Ende. Zum Schluss bleibt dann einen Streifen von etwa 2 cm übrig für die  Klebelasche.

gift bag punchboard
Wichtig: denk beim Falzen auch darna, die obere Querfalzung mit zu ziehen.

Jetzt muss noch gestanzt werden.

Dazu musst du das Papier so auf das Brett legen, dass die „Nase“ auf die Falzlinie zeigt (siehe Foto – mit Nase meine ich den kleinen Vorspruch links neben dem Dreieck).

gift bag punchboard stampin up2
Diesen Schritt musst du bei jeder Falzlinie wiederholen und von beiden Seiten (also von oben und unten). Vergiss nicht den Rand 😉

Wenn alles gestanzt ist, sieht das Papier so aus:

gift bag punchboard stampin up3
An der Klebelasche noch das obere und untere Stück abschneiden.

gift bag punchboard4

Dann kannst du die Seiten zusammen kleben.

falzbrett für Geschenktüten1 (1)
Für den Boden werden die gestanzten Laschen umknicken und zusammengeklebt. Das ist aufgrund der Form etwas kniffelig, aber mit Flüssigkleber und etwas Geduld geht es – am besten drückst du die Box noch ein bisschen in Form, so lange der Kleber noch nicht fest ist.

punchboard für geschenktüten3
falzbrett für geschenktüten2
Auf der anderen Seite werden die Laschen nur umgeknickt und NICHT geklebt, damit man die Box jederzeit wieder öffnen kann. 

falzbrett für geschenktüten3
Für die Banderole musst du einen Streifen Papier in 1″ Breite und 22 cm Länge zuschneiden. 

falzbrett für geschenktüten4
Ich knicke diese Streifen immer um die Box herum, bevor ich klebe und falze nicht vorher, dann ist die Banderole, wenn sie zusammen geklebt wurde locker genug, damit sie hinterher einfach wieder von der Box gestreift werden kann.

falzbrett für geschenktüten5
Jetzt muss die Box nur noch passend dekoriert werden.

Viel Spaß bei Nachbasteln!

Dir gefällt meine Idee? Dann besuch mich doch auch auf meinem Blog und/oder bei Facebook. Ich freu mich auf deinen Besuch.

Material

Werkzeuge (alles, was sich nicht verbraucht)

  • Gift Bag Punchboard
  • Kreisstanzer
  • Wellenkreisstanzer (oder auch andere Stanzmotive)
  • Schere
  • Papierschneider

Jetzt brauchst du nicht mehr lange suchen. Wir haben dir mit Liebe und Sorgfalt unsere Lieblingsmaterialien herausgesucht und verlinkt. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 1 Bewertungen

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen