DIY Café „Klassenraum“ – so macht Schule Spaß

DIY Café "Klassenraum" - so macht Schule Spaß

DIY Café „Klassenraum“ – so macht Schule Spaß

Eines Tages fragte sich Justyna: „Will ich jetzt etwas aus meinem Leben machen oder nicht…“. Diese Frage beantwortete sich die Powerfrau mit einem klaren JA und so wurde aus einem leerstehenden Lädchen in Hasselbrook vor mehr als fünf Jahren ihr eigenes Café „Klassenraum“.

hand-im-glueck.de_Klassenraum_Renovierung

Seitdem schmeißt Justyna eine echte One-Woman-Show Nun ist das Café in die 6. Klasse gekommen und zu diesem Anlass wird am 01. Juni eine Versetzungsparty gefeiert. Dafür hat Justyna ihrem charmanten Eckladen einen „erwachseneren Anstrich“ verpasst und, wie soll es anders sein, selbst renoviert und mit eigenen DIY Ideen aufgepimpt:

Wandregal aus alten Obstkisten

Wandregal aus alten Obstkisten

Geschirr-Girlande aus alten Tassen und Kännchen

Geschirr-Girlande aus alten Milchkännchen

Wandschoner aus echtem Holz (für meine roten Stühle)

Wandschoner aus Holz für meine roten Stühle

Wandregal aus Holz

Regal aus Echtholz in Baumoptik

Bei unserem Besuch haben wir gemerkt, dass die Gründerin mit ihrer Philosophie genau die Beweggründe widerspiegelt, die hinter Hand im Glück stehen:

Do-It-Yourself als Lebensmotto

Justyna erzählt uns, dass der Wille sich weiterzuentwickeln und das Beste aus ihrem Leben zu machen ihr Antrieb ist. Es geht um persönliche Entfaltung und darum andere Menschen mit dem eigenen Lebensstil zu inspirieren. So hat sie zum Beispiel mit ihrer Dekoration das ganze Viertel angesteckt und auch andere Betreiber zu mehr „Flair“ angespornt. Die Abwechslung beim Backen, Kochen, Schrauben, Streichen,… kurzum: mit den Händen zu arbeiten und Neues zu erschaffen gibt ihr dabei ein erfüllendes Lebensgefühl. Natürlich ist es bei aller Eigenmotivation auch wichtig zu sehen, dass andere Leute schätzen, was man tut. Besonders schön war es daher diese Wertschätzung live mitzuerleben: Der Klassenraum füllte sich und an den zufriedenen Gesichtern der Gäste wurde klar, welch eine Bereicherung dieser Hamburger Kiez mit der Einschulung des Café-Kindes vor 6 Jahren erfahren durfte.

Danke liebe Justyna für deine Offenheit und, dass du deine Leidenschaft mit uns teilst


hand-im-glueck.de_Jusytna_Klassenraum_renovierung

, , ,

3 Kommentare zu DIY Café „Klassenraum“ – so macht Schule Spaß

  1. CharlEva 14. April 2016 at 16:30 #

    coole Idee Doinita, ich wäre dabei 🙂

  2. Doinita 13. April 2016 at 23:46 #

    Gleich und gleich gesellt sich zusammen. Klassenraum beim HiG und HiG im Klassenraum lässt mich daran denken, wie schön es wäre etwas im Klassenraum zu trinken und dabei etwas nettes zu basteln. Am besten mit Freunden zusammen! 🙂

Schreibe einen Kommentar