#GeileZeit im Camp BreakOut! Sei dabei – noch paar Plätze frei!

Camp-Breakout-Süsel-Gruppenbild-Hand-im-Glück

#GeileZeit im Camp BreakOut! Sei dabei – noch paar Plätze frei!

Hallo liebe SelbermacherInnen,

das erste Camp BreakOut war affengeil? Nein, es war vielmehr … „mir-fehlen-die-Worte-GEIL“!  Und das, obwohl anfangs die Zeichen gar nicht gut standen: Los ging es nämlich mit Dauerregen, 14 Grad Außentemperatur und entsprechender Laune im Gepäck. Schließlich dachten wir, Ferienlager ginge nur mit Sonnenschein?!  Nunja, als sich alle mit dem Schlecht-Wetter-Schock abgefunden hatten, ging es ans Kennenlernen. Wie in einer neuen Klasse beäugten sich erst einmal alle Camper mit etwas Distanz und schauten sich noch leicht schüchtern in der Gegend um. Für den ersten Eisbrecher sorgte dann Niclas vom Camp BreakOut Team, der allen Alltags-Ausreißern Spitznamen verpasste, unsere waren übrigens Löckchen und Wimper 😀 Weiter ging es mit Kennenlern-Spielchen, die zunächst von allen etwas belächelt wurden, aber sowas von ihren Zweck erfüllten: Gemeinsames Lachen. Beschnuppern. Zusammenwachsen. Das ging echt blitzschnell, obwohl wir alle auf den ersten Blick unterschiedlicher kaum hätten sein können.

Komm mit – Es wird Zeit die Karre selbst zu lenken!

camp breakout und hand im glück (2) (Small)

Das nächste und letzte Camp BreakOut für dieses Jahr findet nächste Woche statt und es sind noch Plätze frei!

Camp BreakOut auf Usedom: vom 25.-28. August 2016

*Volles Programm & volle Verpflegung für 210€   JETZT TICKET SICHERN

GeheimTipp: Da wir der Bastel-Partner von Camp BreakOut sind, kannst du dir 10% Hand-im-Glück-Rabatt sichern, wenn du eine E-Mail an team@hand-im-glueck.de mit dem Betreff „Camp BreakOut“ schickst 🙂

Also sei spontan, mach mal etwas anders… Denn die Magie findet außerhalb von dem statt, was du immer tust!

Camp-Breakout-Süsel-Willkommensspruch-Hand-im-Glück

BreakOutBoy Sascha hat´s mal auf den Punkt gebracht: „Für uns alle war der Schlüssel zum BreakOut eher die Vielfalt an Charakteren und Typen und nicht die Location, das Programm oder gar das Wetter.“ Yes, it´s true – Also, sei dabei und mach damit auch das nächste Camp BreakOut zu einer #GeilenZeit !

Auch, wenn die Location und das Programm nicht die erste Geige spielen, waren sie nicht von schlechten Eltern 😉 Aber schau selbst:

Besuche uns auf unserer KreativInsel

#Inspirieren & #InspiriertWerden

Camp Breakout Süsel Basteln in der Kreativzone Hand im Glück

Mandala-Steine-Schritt-5-weisse-Punkte-auf-alle-anderen-Punkte-setzten-Hand-im-Glück

Zur Anleitung

Camp Breakout Süsel Basteln in der Kreativzone TRaumfänger Hand im Glück

Camp Breakout Süsel Basteln in der Kreativzone Jutebeutel bestempeln und Traumfänger gestalten Hand im Glück

Ferdern in die Haare flechten

Zur Anleitung

camp Breakout und hand im Glück DIY (Small)

Camp Breakout Süsel Basteln in der Kreativzone Struwel Hand im Glück

 

Volles Programm. Volle Entspannung. Voll Du selbst.

Bohrmaschine Männer bei der Arbeit

camp breakout und hand im Glück (Small)

Camp Breakout Süsel Wettkampf Hütte gegen Hütte Seilbahn Hand im Glück

Camp Breakout Süsel Wettkampf Hütte gegen Hütte Zeitungstanz Hand im Glück Camp Breakout Süsel Wettkampf Hütte gegen Hütte im Zelt Hand im GlückCamp Breakout Süsel Wettkampf Gruppenbildung Hand im GlückCamp Breakout Süsel Wettkampf Lied performen Schnecke Hand im Glück Camp Breakout Süsel Zusammensitzen am Lagerfeuer Hand im Glück Camp Breakout Süsel Gruppenbild lustig Hand im Glück

Übrigens hat auch RTL dem Camp BreakOut einen Besuch abgestattet: Hier geht´s zum Beitrag

Adios und bis nächsten Donnerstag 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare zu #GeileZeit im Camp BreakOut! Sei dabei – noch paar Plätze frei!

  1. Maike Engel 21. August 2016 at 07:22 #

    Toller Beitrag! Besser kann man es nicht beschreiben 🙂 Wir freuen uns auf das nächste Camp Breakout mit euch! YEAH!

  2. CharlEva 20. August 2016 at 09:39 #

    Danke für diese gute Zeit und ich freue mich RIIIIESIG auf die nächste Runde! 🙂

  3. Barbiy 19. August 2016 at 19:59 #

Schreibe einen Kommentar