Licht gekonnt einsetzen – Do-it-yourself-Ideen mit LED-Stripes kreativ umsetzen

LED Stripes kreativ einsetzen_hand-im-glueck.de

Licht gekonnt einsetzen – Do-it-yourself-Ideen mit LED-Stripes kreativ umsetzen

Wenn Du tolle Wohnideen im Do-it-yourself umsetzt, möchtest Du Deine Möbel und Dekorationen natürlich zum echten Blickfang machen. Die richtige Beleuchtung setzt die Besonderheiten deiner selbst gestalteten Möbel gezielt in Szene, was sogar Teil Deines Do-it-yourself-Projektes werden kann. Im Folgenden geben wir Dir ein paar Anregungen und Tipps, wie kreativ Du farbenfrohes Licht und Upcycling-Ideen miteinander kombinieren kannst.

Mit LEDs Stripes zur neuen und kreativen Vielfalt

Noch vor 20 Jahren war das Basteln und Do-it-yourself mit kreativen Beleuchtungsideen sehr eingeschränkt. Klassische Glühbirnen waren das führende Leuchtmittel, das mit einer speziellen Fassung kaum platzsparend an Möbeln verbaut werden konnte. Dies hat sich durch die Revolution der Leuchtdioden geändert. Ob Upcycling von Palettenmöbeln oder ein selbstgestalteter Schrank, mit der Anbringung von LED-Stripes bringst Du Farbe und Licht in jede Raumgestaltung.

Manche Bastelfreunde lassen sich Ihre Möbel vom Großhändler liefern und setzen mit Licht & Co. eigene Facetten. Genauso kannst Du Deine Möbel von Anfang an selbst planen und hierbei genügend Platz für LED-Stripes machen. Vom Holzkleber bis zum Tacker gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Stripes sicher auf Deinen Möbeln anzubringen.

Dezente Hintergrundbeleuchtung oder farbenfroher Blickfang

LEDs gehören zu den vielfältigsten Beleuchtungsideen überhaupt. Du kannst die einzelnen Dioden in allen erdenklichen Farben erstrahlen lassen, seit einigen Jahren ist auch die Dimmbarkeit der Leuchtdioden gegeben. Die Stripes selbst solltest Du bei Deinen Do-it-yourself-Projekten eher versteckt verbauen, womit sie zur idealen Grundlage für eine sanfte Hintergrundbeleuchtung werden. Selbst für gehobene Designideen in Fahrzeugen echter Luxus-Hersteller kommen die Streifen zum Einsatz.

LEDs in strahlenden Farben bieten sich für Bastelideen im Kinderzimmer an. Vielen LED-Stripes liegt eine Fernbedienung bei, mit denen Du verschiedene Farbtöne und Helligkeiten einstellen kannst. Dies gilt natürlich auch für Deinen Nachwuchs, der so immer wieder mit neuen Lichtstimmungen und -farben herumspielen kann. Mit individuell konfigurierbaren LED Lösungen, fällt der Kauf der richtigen Stripes über das Internet umso leichter.

Mit LEDs sparen – ideal für Deine nachhaltige Lebensweise

LEDs sehen nicht nur gut aus und geben Dir viele kreative Optionen bei Deiner Raumgestaltung. Genauso senkst Du mit der Diodentechnik Deine Stromkosten im Vergleich zu vielen herkömmlichen Beleuchtungslösungen. Es ist also kein Problem, wenn Deine LED-Stripes mal einige Stunden länger an sind. Im Vergleich zur traditionellen Glühbirne verbrauchst Du hierbei nur ein Bruchteil elektrischer Energie.

Genau dies macht LED-Stripes zur idealen Anschaffung für junge Haushalte, die um eine nachhaltige Lebensführung bemüht sind. Viele Do-it-yourself-Projekte entstehen aus der Lust heraus, alten Dingen einen neuen Wert zu verleihen. Anstatt teuer neue Möbel zu kaufen, wird nach einem nachhaltigen und sparsamen Ansatz gesucht. Genauso wie unsere cleveren Lifehacks trägt hierzu die Umstellung auf moderne Beleuchtungslösungen bei, bei denen LEDs als erstes zu nennen sind.

Die LED-Stripes selbst zum Designobjekt machen

Wenn Du sparsame LEDs online kaufst, können diese selbst zum Designobjekt werden. Bringe einfach mehrere Streifen in Form und lasse sie als Leuchtbogen in Deinen Räumen erstrahlen. Vielleicht findest Du weitere Materialien wie Textilien und Metall, mit denen Du Deine ganz eigene Designerlampe auf Basis der LED-Stripes gestaltest.

Ansonsten legen wir Dir ans Herz, verschiedene Varianten Deiner vorhandenen Möbel mit neuen LED-Stripes zu testen. Vielleicht macht Dir das Auflegen von DIY-Kosmetik an einem neu beleuchteten Schminktisch noch mehr Spaß.

 


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar