DIY Frühstücksostereier mit Kresse

DIY Frühstücksostereier mit Kresse

DIY Frühstücksostereier mit Kresse

Einfach die Eier sammeln und wunderbar so verwenden 🙂

Material

  • ausgeleerte und sorgfältig gereinigte Eierhälften
  • Kresse zum Anpflanzen oder frische Kresse fertig gekauft
  • etwas Blumenerde oder Watte
  • Birkenholzplatten etwa 6 cm Durchmesser
  • Chalky Kreidefarbe in verschiedenen Farben – hier in Hellblau, Grün, Orange und Gelb
  • Klebepistole und Klebesticks

Werkzeug

Los geht´s:


1. Zuerst werden die Eierhälften bearbeitet. Dafür müssen die Eierhälften schön sauber und trocken sein.

2. Mit einem Pinsel werden nun die Eierhälften mit der Kreidefarbe gemalt. Je nach Belieben, kann die Farbe auch ein 2.tes Mal aufgetragen werden. Dann gut trocknen lassen.

3. Nun werden die Eierhälften, mit der Öffnung nach oben, mit Hilfe der Klebepistole in die Mitte der Baumplatten geklebt. Vorsicht es ist sehr heiß.

4. Nun kann die Kresse wachsen. Dafür etwas Blumenerde oder Watte in die Eierhälften füllen und mit Kressesamen bestreuen. Danach etwas einfeuchten. Die Kresse gedeiht am besten an einem warmen, sonnigen Ort und die Erde/ Watte sollte immer etwas feucht sein.
Alternativ kann auch die fertige Kresse aus dem Supermarkt in die Eierhälften setzen.

Fertig 🙂

 


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 3 Bewertung

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen