DIY T-Shirt mit Eiswürfel batiken / Upcycling

DIY T-Shirt mit Eiswürfel batiken / Upcycling

DIY T-Shirt mit Eiswürfel batiken / Upcycling

Aus alten Kleiderstücken lässt sich noch wunderbar etwas neues zaubern – wie hier mit dem batiken. 🙂

Material

  • Alte T-Shirts, Pullover, Bettwäsche, Einkauftaschen (Der Stoff lässt sich umso besser färben, je mehr Baumwollanteil der Stoff hat.)
  • Simplicol Textilfarbe in mindestens 2 Farben – hier habe ich Blaue Lagune & elegantes Grau gewählt (Die Eiswürfel dünnen die Farben sehr, deshalb eignen sich hier am besten intensivere Farben.)
  • Eiswürfel

Werkzeug

  • 1 großes Behältnis
  • 1 großes Metall-Gitter
  • 2 Schüsseln
  • eventuell Handschuhe und Arbeitsunterlage

 

Los geht´s:

1. Zuerst habe ich das das T-Shirt in das große Behältnis gelegt. Dabei habe ich es etwas zusammen geknüllt. Je mehr das T-Shirt geknüllt wird, desto mehr Muster entsteht. Da ich hier das Muster nicht so doll haben möchte, habe ich es nur etwas zusammengeknüllt. Dann habe ich das Metallgitter mittig auf das Behältnis gelegt.

2. Danach habe ich die Eiswürfel auf das Metallgitter gelegt, bis eine Schicht bedeckt ist.

3. Dann habe ich das Salz über die Eiswürfel bestreut und erst mit einer Farbe und dann mit der anderen Farbe die Eiswürfel beträufelt.

4. Nach ein paar Stunden, habe ich das Gitter entfernt und das T-Shirt solange ausgewaschen, bis das Wasser keine Färbung mehr hatte.

5. Zuletzt habe ich das T-Shirt in der Waschmaschine gewaschen, damit alle Farbreste auch ausgespült worden sind. Fertig😊


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 3 Bewertung

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen