DIY-Upcycling / Traumschönes Tipi to go

DIY-Upcycling / Traumschönes Tipi to go

DIY-Upcycling / Traumschönes Tipi to go

Entdecke jetzt eine super einfache DIY-Upcycling-Anleitung für dein Tipi to go!

Wie aus alten Gardinen ein traumschönes Tipi wird? Mit unserer simplen DIY-Upcycling-Anleitung für dein Tipi „to-go“ kannst du mit wenigen Utensilien dein Tipi im Garten oder Park aufbauen! So kannst du draußen gemütlich und stilvoll verweilen und das Picknicken und Chillen wird garantiert zum anziehenden Hingucker!

Material:

  • 2 Gardinenschals
  • 1 Seil
  • 4 Eisen-Heringe
  • kleiner Teppich

Zudem benötigst du zur Dekoration deines Tipis:

Los geht´s:

  1. Befestige das eine Ende des Seils an einem Baum, natürlich so, dass es den Baum nicht beschädigt!

  2. Platziere den Teppich auf dem Boden.

  3. Fädele nun das Seil abwechselnd durch die Schlaufen der beiden Gardinenschals.

  4. Binde mit einem kurzen Stück Seil einen Knoten an jede (untere) Ecke der Gardinenschals, sodass eine Schlaufe entsteht, durch die jeweils ein Eisen-Hering gesteckt werden kann.

  5. Stecke nun durch jede Schlaufe einen Eisen-Hering durch und befestige das Tipi damit am Boden.
  6. Jetzt befestigst du das andere Ende des Seils an einem gegenüberstehenden Baum, et voilà – fertig ist dein Tipi! Jetzt kannst du es noch ganz nach deinem Geschmack dekorieren! Zum Beispiel mit einer solarbetriebener Lichterkette, einem Traumfänger, einer Feder und einer kuscheligen Decke und Kissen.

Ready to chill!

Übrigens kannst du dir überlegen, ob dein Tipi locker lässig im Wind wehen oder total auf Spannung sein soll. Hier siehst du die beiden Varianten:


Jetzt brauchst du nicht mehr lange nach den Materialien suchen. Wir haben diese mit Liebe verlinkt, damit du sie bequem kaufen kannst. Affiliate Links – was ist das?

Anleitung Bewertung

  • (0 /5)
  • 8 Bewertung

Finde HiG auch bei

Ähnliche Anleitungen