Kleine Verpackung mit der Mini-Leckereientüte von Stampin‘ Up!

mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück

Kleine Verpackung mit der Mini-Leckereientüte von Stampin‘ Up!

Wenn du die Mini-Leckereintüte nicht in der normalen Größe benutzt, sondern etwas verkleinerst,  passt sie perfekt für einen  Müsliriegel.

Material

Werkzeug

  • Big Shot
  • Stanzform Mini Leckereientüte von Stampin‘ Up!
  • Papierscheider
  • Schere
  • Kleber
  • Stempel und Stempelfarbe für die Deko
Als erstes musst du von den Stanzformen der Mini-Leckereientüte zweimal die kleine Form stanzen.
mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück
Dann musst du bei EINEM der Teile am Boden einen 1 cm breiten Streifen abschneiden. Bei dem zweiten Teil wird ein 1 cm breiter Streifen gefalzt – der wird später zum kleben benötigt.
mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück
Ich habe noch die kleinen Ecken abgeschnitten, damit die Klebelaschen später ordentlich aussehen.  Das sind dann die beiden Teile:
mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück
Alles zusammenkleben.
mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück
Dabei solltet du dass die Klebelasche für den Boden quasi in der Mitte ist, wenn die beiden Teile aneinander geklebt sind und NICHT wie auf dem Foto an der Außenseite. Dann ist das Zusammenkleben etwas einfacher.
mini leckereientüte aus Stamp up Hand im Glück
Zum Schluss noch dekorieren und fertig ist deine Verpackung.
Ich freu mich, wenn du mich auch auf meinem Blog und/oder Facebook besuchst. Bis bald.

Jetzt brauchst du nicht mehr lange suchen. Wir haben dir mit Liebe und Sorgfalt unsere Lieblingsmaterialien herausgesucht und verlinkt. Affiliate Links – was ist das?

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen