Leuchtturm aus Tontöpfen

Leuchtturm aus Tontöpfen

Wir benötigen Tontöpfe in verschiedenen Grössen. Die Grössen sollten so gewählt werden, dass die Töpfe am Schluss Kopfüber aufeinander gestapelt werden können. Der Untersetzer für den Boden sollte so gross sein, dass wir den Leuchtturm rein stellen können und rundum noch genügend Platz für einbischen Sand oder Dekokies ist. Dann benötigen wir noch einen kleinen Untersetzer für die Spitze.

Je Grösser die Töpfe sind, desto grösser wird der Leuchtturm. Ich habe mich für kleine Töpfe entschieden und den Leuchtturm auf meiner Blumentreppe platziert.

Anleitung Bewertung

  • (5 /5)
  • 9 Bewertung

Finde HiG auch bei

DIY AutorIn

Ähnliche Anleitungen